Donnerstag, 3. Mai 2018

bookstar 2018

Den bookstar gibt es nun seit 2009. Auch in diesem Jahr wollen wir uns mit unserer Mediathek an dieser Schweizerischen Preisverleihung beteiligen und haben ein Teil der nominierten Titel angeschafft. Diese sind seit einigen Tagen zur Ausleihe bereit und sind auf einem separaten Tisch ausgestellt.


Wettbewerb:

Wer über 12 Jahre alt ist, und nimmt automatisch am Wettbewerb teil, wenn er sich vor dem 30. September 2018 auf bookstar.ch registriert und mindestens ein Buch bewertet hat.

Also – los geht’s: Auf bookstar.ch einloggen, Bücher lesen, bewerten und kommentieren. Zu gewinnen gibt’s Bücherbons und Mediengutscheine im Wert von 300 CHF (1x 100, 2x 60, 2x 40 CHF), gesponsert vom Schweizer Bücherbon.


Preisverleiung:

Die 20 Bücher wurden ausgewählt von einer Jugendjury aus den Schulen Hirschengraben Zürich, Rebhügel Zürich, Rorbas-Freienstein, Walenbach-Wetzikon, Wetzikon-Seegräben.

Jugendliche ab 12 Jahren bewerteten und kommentierten ihre 20 Lieblingsbücher des Jahres. Welches Buch macht das Rennen um die diesjährige Bookstar-Auszeichnung?

Die öffentliche Preisverleihung findet statt am 26. Oktober 2018 in Zürich anlässlich des Buchfestivals Zürich liest’18.

Wir wünschen viel Lesespass!



Die Gewinner vom letzten Jahr:



1. Platz:   Siren von Kira Cass
2. Platz:   Book of Lies von Teri Terry
3. Platz:   Das Feuerzeichen von Francesca Hai

Die ersten beiden Platzierungen können bei uns in der Bibliothek ausgeliehen werden.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.