Dienstag, 19. Juli 2016

[Kurs] Kurzgeschichten schreiben


Kurz - prägnant - pointiert

Selbst eine Kurzgeschichte schreiben? An einem Kurs Tipps und Kniffs lernen?


Im Kurs «Kurz - prägnant - pointiert» erfahren Sie, wie Sie eine Geschichte beginnen, die Spannung aufbauen und den «roten Faden» zu Ende spinnen.
Sie lernen, wie Sie Personen charakterisieren, gute Dialoge schreiben und die Bedeutung des Schauplatzes in der Geschichte.


Inhalt des Kurses

  • Die moderne Kurzgeschichte mit Pointe
  • Den eigenen Schreibstil finden
  • Aus einer Idee entsteht eine Geschichte
  • Der Schauplatz passt zum Erzählten
  • Personen charakterisieren und ihnen Leben einhauchen
  • Gute Dialoge schreiben
  • Funktion der Rückblende
  • Eine Geschichte beenden


Schon während des Kurses beginnen Sie Ihre eigene Geschichte zu gestalten und zu schreiben. Mit kleinen Übungen können Sie theoretisch Gelerntes umsetzen. Anhand von Kreativitätsübungen und Beispielen erfahren Sie, wie Sie den Anfang schaffen, Schreibblockaden lösen und aus alltäglichen Situationen Geschichten entwickeln können.





Kursleitung:     Hugo Berger, Frauenfeld
Kursdaten:     6 Montage, 24. Oktober bis 28. November 2016, 18.30 - 20.30 Uhr
Kursort:     Mediathek Steckborn, Seestrasse 104, Steckborn
Kurskosten:     210 Franken für Mitglieder resp. 240 Franken für Nicht-Mitglieder
Anmeldeformular:     *klick*



Organisiert vom Verein Mediaborn in Zusammenarbeit mit Bote von Untersee und Rhein

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.